SV Budberg gerät nach einer 3:0-Führung noch ins Wanken

In der Fußball-Bezirksliga steht der letzte reguläre Spieltag in diesem Kalenderjahr auf dem Programm. Dabei siegt der SV Budberg gegen Kleve II.

In der Fußball-Bezirksliga stand der letzte reguläre Spieltag im Kalenderjahr an. Einmal mehr jubeln konnte dabei der SV Budberg der mit dem 4:3 gegen den 1. FC Kleve II bereits den neunten Saisonsieg einfuhr, mit 32 Punkten in die Winterpause geht.

Nachdem, wie berichtet, drei Mannschaften bereits am Freitag gespielt hatten, waren schließlich nur noch vier weitere Teams am Ball. Die Spiele des SV Schwafheim und von Borussia Veen wurden dagegen abgesagt. So gewann in der Gruppe 5 der GSV Moers mit 1:0 gegen die DJK Twisteden. Der VfB Homberg II und der ESV Hohenbuderg verloren in ihren Gruppen.

Hier weiterlesen >>>

Quelle: NRZ, 05.12.2021, Robin Krüger

buy windows 11 pro test ediyorum

Cookie Consent mit Real Cookie Banner