Niederrheinliga: 13 Gegner für GSV Moers und SV Budberg

Im Frauenfußball sind nun auch die Gruppen für die Saison 2022/23 eingeteilt. Der GSV Moers und der SV Budberg starten in der Niederrheinliga.

Nachdem die Gruppen-Einteilungen bei den Fußballern und schon einige Spielpläne veröffentlicht wurden, hat der Verbandsfußballausschuss (VfA) nun auch für die Frauen-Spielklassen die Einteilungen vorgenommen. Nach dem Abstieg aus der Regionalliga war klar, dass der GSV Moers und der SV Budberg nun ihre sportliche Heimat in der Niederrheinliga gefunden haben. Dort werden 15 Mannschaften an den Start gehen.

Hier weiterlesen >>>

Quelle: NRZ, 08.07.2022, Wolfgang Jades

Cookie Consent mit Real Cookie Banner