GSV-Reserve kassiert auch beim Neuanfang eine 1:6-Klatsche

Nur eine Halbzeit spielte der Frauenfußball-Landesligaabsteiger GSV Moers II in der Bezirksliga beim SV Leithe gut mit. Am Ende gab es ein 1:6.

Eine Halbzeit lang spielten die Fußballerinnen des Bezirksligisten GSV Moers II beim SV Leithe gut mit, doch nach der Pause ginge den Gelb-Schwarzen sichtlich die Puste aus. Am Ende verloren sie zum Saisonauftakt in der Gruppe drei ihre Partie deutlich mit 1:6 (1:1). Silvia Lohbeck konnte den 0:1-Rückstand in der 21. Minute noch ausgleichen. Danach hatten die Moerserinnen auch noch weitere gute Chancen. Allerdings ließen sie diese ungenutzt. Nach rund einer Stunde spielten schließlich nur noch die Gastgeberinnen und sorgten mit fünf weiteren Treffern für klare Verhältnisse – und den Sieg.

Hier weiterlesen >>>

Quelle: NRZ, 15.08.2022, Wolfgang Jades

buy windows 11 pro test ediyorum

Cookie Consent mit Real Cookie Banner