GSV Moers: Weihnachtsgruß des Vorstandes

Liebe Mitglieder, verehrte Freunde, Gönner und Sponsoren des GSV Moers,

ein für uns alle aufregendes Jahr neigt sich dem Ende zu und wir hoffen, dass wir im kommenden Jahr weitere Schritte hin zu einem normalen Leben bzw. Sportalltag gehen können.

Das zweite Jahr der Pandemie, jetzt mit Impfstoff, haben wie hinter uns gelassen. Geprägt von Impfkampagnen, Inzidenzen und Teil-Lockdown, konnten wir weitestgehend wieder zu einem normalen Leben zurückkehren. Sport ist und war für alle wieder möglich. Ob auf dem Platz oder in der Halle, ob jung oder alt, alle die wollten, konnten und durften wieder Sport treiben. Das ist doch das, was uns als Sportverein ausmacht.

Dadurch kam auch das Vereinsleben wieder in Schwung. Der Sportplatz, die Hallen und das Vereinsheim fungierten wieder als Treffpunkt für Mitglieder, Freunde, Gönner, Sponsoren und Interessierte. Alles jedoch immer unter dem Gesichtspunkt der aktuell gültigen Regeln im Umgang mit der Corona-Pandemie.

In der Fußballabteilung konnte die komplette Vorbereitung und Hinrunde im Jugend- und Seniorenbereich nahezu komplett gespielt werden. Einige wenige Partien zum Jahresende fielen den steigenden Inzidenzen zum Opfer.

In der Tischtennis-Abteilung wurde so lange wie möglich der Betrieb aufrecht erhalten. Gegen Ende gab es aber auch verschiedene Spielausfälle.

Auch die Abteilung Sport und Spiel konnte ihren Sport in den Hallen wie gewohnt treiben.

Wir als Grafschafter Spielverein 1910 e.V. Moers sind, Stand jetzt, gut durch die Pandemie gekommen. Komplett vorbei ist die Pandemie jedoch noch längst nicht und somit können wir nur an jeden einzelnen appellieren, sich impfen zu lassen, um schnellstmöglich zu einem normalen gesellschaftlichen und sportlichen Leben zurückzukehren. Wir alle haben im Sommer gesehen, wie schön „Normalität“ sein kann. Denn das Leben im Sportverein spielt sich nicht nur auf den Plätzen und in der Halle ab. Die neue Virus-Variante Omikron wird uns noch einmal einiges abverlangen. Vielleicht müssen wir uns auch alle noch einmal neu impfen lassen. Hier gibt es derzeit viele Unwägbarkeiten, bis hin zu einem erneuten Lockdown. Anfang des Jahres wissen wir hier mehr.

Wir als Verein stehen weiterhin vor großen Aufgaben in der Zukunft, die es zu bewältigen gilt. Diese können wir nur gemeinsam bewältigen. Daher lassen Sie uns gemeinsam unseren Verein erhalten, zukunftsfähig gestalten und die Vereinsfarben Gelb/Schwarz weiter mit so viel Engagement nach vorne bringen, wie wir es bisher getan haben.

Daher gilt auch ein besonderer Dank unseren vielen Übungsleitern, Vereinsverantwortlichen und all denen, die ehrenamtlich in unserem Verein tätig sind. 

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden, Gönnern und Sponsoren des GSV Moers schöne, gesunde und besinnliche und frohe Weihnachten, sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2022!

 

Dr. Claus Hagemann                         Daniel Ollmann
1.Vorsitzender                                           2. Vorsitzender

buy windows 11 pro test ediyorum

Cookie Consent mit Real Cookie Banner