GSV Moers und SV Budberg auf Regionalliga-Abschiedstour

Der GSV Moers und der SV Budberg, die beiden Frauenfußball-Regionalligamannschaften aus dem Fußballkreis Moers befinden sich am Tabellenende.

Der bereits knapp bemessene Kader bei den Regionalligafußballerinnen vom GSV Moers wurde am vergangenen Wochenende durch mehrere Corona-Fälle noch kleiner. So hatten die Moerserinnen keine spielfähige Mannschaft mehr zur Verfügung und das Lokalderby gegen den SV Budberg wurde abgesagt. Doch die nächste Partie am Sonntag, 15.15 Uhr, bei der Spielvereinigung Berghofen soll auf jeden Fall angepfiffen werde. So zumindest der Plan von GSV-Coach Eckart Schuster: „Wir wollen spielen und ich bin recht zuversichtlich. Auch wenn wir es personell natürlich wieder sehr schwer haben.“

Hier weiterlesen >>>

Quelle: NRZ, 10.03.2022, Wolfgang Jades

buy windows 11 pro test ediyorum

Cookie Consent mit Real Cookie Banner