Concordia Rheinberg will GSV Moers im Kreispokal ärgern

Drei von 16 Partien werden in der zweiten Runde im Andreas-Thiemann-Kreispokal angepfiffen. Concordia Rheinberg empfängt dabei den GSV Moers.

Die Meisterschaft in den Fußball-Amateurligen läuft seit kurzer Zeit auf Hochtouren. Doch auch in der Meisterschaft ist noch Platz für andere Wettbewerbe. So richten sich in dieser Woche im Fußballkreis Moers die Blicke auch noch auf den Andreas-Thiemann-Kreispokal. Immerhin steht die zweite Runde mit 16 Partien auf dem Programm. Mit drei Spielen geht es heute Abend los, die allesamt um 19.30 Uhr angepfiffen werden.

Zu einem äußerst interessanten Duell kommt es dabei zwischen A-Liga-Spitzenreiter Concordia Rheinberg und Bezirksligisten GSV Moers, der vor dem vergangenen Spieltag noch die Tabellenführung inne hatte, nun aber auf Platz vier abgesackt ist.

Hier weiterlesen >>>

Quelle: NRZ, 05.09.2022, Wolfgang Jades

buy windows 11 pro test ediyorum

Cookie Consent mit Real Cookie Banner