Carlos Pin lässt den GSV Moers beim SV Schwafheim jubeln

In der Fußball-Bezirksliga holt der GSV Moers im Stadtderby beim SV Schwafheim einen wertvollen 2:0-Sieg. Beide Tore erzielt Carlos Pin.

Der GSV Moers hat das Stadtderby beim SV Schwafheim gewonnen. Die Grafschafter siegten in Gruppe 5 der Fußball-Bezirksliga mit 2:0 (1:0) und konnten sich so deutlich von den Abstiegsrängen absetzen, haben nun acht Punkte Vorsprung. Die Schwafheimer rutschen nach einer schwachen Leistung unter den Strich ab.

Von der ersten Minute an sahen die rund 150 Zuschauer auf dem Schwafheimer Ascheplatz ein einseitges Derby. Die Gäste waren in nahezu allen Belangen die bessere Mannschaft. Bereits in der elften Minute gelang dem GSV die Führung. Nach einer Flanke von Gerrit Jenowsky von der rechten Seite war Carlos Pin am kurzen Pfosten zur Stelle und traf per Direktabnahme.

Hier weiterlesen >>>

Quelle: NRZ, 15.04.2022, Robin Krüger

buy windows 11 pro test ediyorum

Cookie Consent mit Real Cookie Banner