wrapper

Malesevic kommt und darf gleich wieder gehen
26.09.2016 RP, daho Die beiden Spitzenteams der Fußball-A-Liga kamen nur zu Punkteteilungen. VfB Homberg II - SV Orsoy 1:1 (1:1). Den besseren Start ins Spiel erwischten die Gastgeber, die nach 18 Minuten durch den Treffer von Robin
26.09.2016 RP, Robin Krüger Fußball-Bezirksliga: Der SV Vrasselt kommt in der Darstellung von Scherpenbergs Trainer Kay Bartkowiak gar nicht gut weg. Sein Team schafft es aber dennoch nicht, gegen den Ligachef ein Tor zu erzielen.
Taktische Umstellungen beim GSV
22.09.2016 RP, Wolfgang Jades rauenfußball-Regionalliga: Trainer Gerd Orzeske erwartet "heißen" Gegner. Vier Punkte aus den ersten beiden Spielen sorgten für einen guten Start der Fußballerinnen des GSV Moers in die
VfL Rheinhausen kennt keine Gnade mit den Meerbeckern
19.09.2016 RP, daho Kreisliga A: Keine Veränderungen an der Tabellenspitze. Nach dem 15:0-Erfolg über den MSV Moers II bleibt der VfL Rheinhausen Tabellenführer in der Fußball-Kreisliga A. Verfolger SV Orsoy siegte mit 5:2
Montenbruck-Tor für die GSV-Frauen Am Ende zu wenig
19.09.2016 RP, Wolfgang Jades Für die Regionalliga-Fußballerinnen des GSV Moers gab es mit dem 1:3 (1:1) gegen die Zweitvertretung von Borussia Mönchengladbach die zweite Niederlage in Folge. Allerdings verstärkte sich die
SV Schwafheim patzt gegen den SV Walbeck
14.03.2016 NRZ, Robin Krüger Tabellenführer SV Schwafheim hat in der Fußball-Bezirksliga erneut nicht gewinnen können. Gegen den SV Walbeck reichte es für die Mannschaft von Trainer Thorsten Schikofsky daheim nur zu
Hide Main content block

Aktuelle Ergebnisse

 

 

Werbung

FuPa.net Moers - News

  • "Mannschaft ist noch keine Einheit"
    Die Tabelle lügt nicht. Das gilt auch für die A-Liga im Kreis Moers. Und da ist abzulesen, dass der TuS Xanten, der im Sommer die Bezirksliga unfreiwillig verlassen musste, erneut einen Abstiegsplatz belegt. Drei mickrige Punkte hat die bislang noch sieglose Mannschaft aus acht Partien geholt.
  • Meerfeld schlägt Budberg 1:0
    In einem Testspiel besiegte der FC Meerfeld am Dienstagabend den SV Budberg mit 1:0 (0:0). Jonathan Brilski schoss in der 84. Minute den einzigen Treffer dieser Partie für die gastgebende Mannschaft von Trainer Thomas Geist.
  • VfL Repelen trifft im Achtelfinale auf TuRU Düsseldorf
    Bei der der Auslosung des Achtefinals im Niederrheinpokal ist dem VfL Repelen, dem letztenVertreter des Kreises Moers, erneut das "große Los" verwehrt geblieben. Statt den MSV Duisburg oder RW Essen empfängt die Mannschaft von Trainer Sascha Weyen am 8./9. Oktober den Oberliga-Elften TuRU Düsseldorf.
  • Die Top-Elf der Woche in den Bezirksligen
    Viele Trainer haben es sich angewöhnt, vor dem zehnten Spieltag keine erste Zwischenbilanz ziehen zu wollen. Wir tun das nach dem achten Spieltag trotzdem schon einmal, denn immerhin gibt es noch zwei Teams, die noch gar keinen Punkt liegen gelassen haben: den FC Remscheid und die Sportfreunde Hamborn 07. Beide sind auch diesmal in der Elf der Woche vertreten. Nicht gelungen ist das dem SV Burgaltendorf, trotz eines 10:0-Sieges - und wir erklären auch, warum nicht.
  • Die Top-Elf der Woche in Landesliga-Gruppe 2
    Der Duisburger SV 1900 hat seine Partie am Sonntag gegen Schlusslicht PSV Wesel mit 4:0 gewonnen und so einen merklichen Schritt in Richtung Tabellen-Mittelfeld gemacht. In der Top-Elf der Woche in Landesliga-Gruppe 2 bedeutet das die Nominierung von gleich drei Spielern, was am 8. Spieltag keinem weiteren Team gelang.
  • Veen trifft wie am Fließband
    Die Kreisliga-Fußballerinnen von Borussia Veenkannten keine Gnade mit dem TuS 08 Rheinberg. Am vierten Spieltag deklassierten die "Krähen" die Gastgeberinnen mit 23:0 (12:0). Für den Spitzenreiter traf Julia Kannegieter neunmal. Erfolgreich waren ebenfalls Nele van Treek (7), Michelle Bruckmann (4) und Lea van Bebber (3).
  • Voting: Sollen Trikots den Vereinsfarben entsprechen?
    Vielleicht ist es dem einen oder anderen bereits aufgefallen: Wir haben für die kommende Ausgabe des FuPa-Magazins "Nachspielzeit" wieder begonnen, Euch einige Fragen zu stellen, die Euch in unserer Außenspalte bei FuPa immer mal wieder begegnen werden. Damit möchten wir gerne Trends erforschen, Meinungen ablesen und Realitäten abbilden.
  • Der KFC trifft wahrscheinlich auf den MSV Duisburg
    Bereits vor den beiden abschließenden Partien der zweiten Runde des Niederrheinpokals wurde am Montagabend das Achtelfinale des Wettbewerbs ausgelost. Dabei wurde eine Paarung gezogen, die die Massen elektrisieren dürfte. Allerdings muss eine der Mannschaften erst noch ihre Zweitrunden-Aufgabe lösen - live zu sehen bei FuPa.tv.
  • 4 gegen 4 mit Hintertorzonen

    In der heutigen Ausgabe präsentieren Steven Turek und Peter Schreiner eine 4 gegen 4 Variante, in der unterschiedliche Schwerpunkte zum Tragen kommen!

    Verpassen Sie keine kostenlosen Artikel und folgen uns auf Facebook! Steven Turek - Institut für Jugendfußball

    Weitere praktische Trainingsformen finden Sie als Heft oder eBook in den Praktischen Trainingskonzepten!

  • VfB Speldorf dreht nach der Pause auf
    Der VfB Speldorf ist in der Landesliga weiter in der Erfolgsspur. Der Tabellendritte setzte sich dank einer starken zweiten Halbzeit am Ende verdient mit 3:0 beim VfL Repelen durch.
mitglied werden

2. Mannschaft - Spieltag

 

3. Mannschaft - Spieltag

 

Werbung